Wer einmal auf Fotoreise in den Alpen unterwegs war, wird wohl so schnell nicht wieder von diesem Ort loskommen. Für neuen Input sorgt unsere Klickstrecke mit 10 spektakulären Highlights in den Alpen.

1. Matterhorn in der Schweiz

Platz 1 steht im Disneyland, wird als Werbebild genutzt und im Europapark wurde eine Achterbahn nach ihm benannt. Er ist so berühmt, dass 200 Berge auf der Erde sich mit seinem Namen schmücken: das Matterhorn. Zurecht – denn das fast 4.500 Meter hohe Horn sieht bei jedem Tageslicht und zu jeder Jahreszeit einfach umwerfend aus!

2. Berchtesgadener Land in Deutschland

Der einzige Alpen-Nationalpark Deutschlands zeigt auf einer Fläche von 200 Quadratkilometern die volle Schönheit der alpinen Bergwelt. Im Zentrum steht der Watzmann mit einer Höhe von 1.713 Metern.

3. Hohe Tauern in Österreich

Bergwelten der Superlative: Im Nationalpark Hohe Tauern erstreckt sich ein Gletscherpark mit über 300 Dreitausendern. Unter ihnen ist der Großglockner, Österreichs höchstgelegener Gipfel auf 3.798 Metern. Leider bekommt diese Region den Klimawandel durch das Abtauen des Permafrosts deutlich zu spüren.

4. Triglav Nationalpark in Slowenien

Wer genug hat von Deutschland, Österreich und der Schweiz, kann in den slowenischen Alpen auf Entdeckungsreise gehen. Zugegeben: Hier stehen vielleicht nicht die höchsten Berge der Alpen. Doch dafür punktet der Triglav Nationalpark mit seiner hübschen Vegetation. Gerade im Herbst, wenn sich die Wälder rötlich färben, ist er ein geniales Reiseziel.

5. Tre Cime di Lavaredo in Italien

Wie drei Zinnen reckt sich dieser markante Gebirgsstock zwischen Südtirol und Belluno fast 3.000 Meter in die Höhe. Auch Italien verfügt über eine Vielzahl spannender Fotospots, wenn man die Alpen bereisen möchte. Tre Cime di Lavaredo ist leicht erreichbar, weshalb hier viele Kletterer und Touristen anzutreffen sind.

6. Blüemlisalp und Oeschinensee in der Schweiz

Geniales Panorama – besonders besticht diese Bergkulisse in der Schweiz mit ihren schroffen Felswänden. Wer sein Stativ hier positioniert, kann den schönsten See der Umgebung am Fuß des Blüemlisalpmassivs ablichten. Aber bitte das Weitwinkelobjektiv nicht vergessen!

7. Grand Canyon du Verdon in Frankreich

Mit Superlativen sollte man vorsichtig sein: Es gibt nur einen höchsten Gipfel und nur eine tiefste Schlucht. Letztere befindet sich in Frankreich auf halber Strecke zwischen Nizza und Digne. Im Verlauf der letzten Jahrtausende schuf der Verdon diese gigantische Schlucht. Drone im Gepäck?

8. Allgäu in Deutschland

An wohl kaum einem anderen Ort der Erde treffen runde Hügel auf steinige Berglandschaften. Die Rede ist vom Allgäu, das den Süden Deutschlands zu einem reizenden Reiseziel für Fotografen macht. Egal ob Wintersport oder Badeurlaub im Sommer: Das Allgäu ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert.

9. Reichenbachtal in der Schweiz

Das Reichenbachtal ist wohl der urtümlichste Ort unserer Top 10. Hier steht die Natur mit ihren gigantischen Schluchten und Wasserfällen im Vordergrund. Über dem Tal ragen zerklüftete Gipfel empor und sorgen für abwechslungsreiche Fotomotive.

10. Lienzer Dolomiten in Österreich

Unser Platz 10 in Osttirol ist ein wahres Kletterparadies – wenn auch kein Kinderspiel. Wer nicht über die nötige Griffkraft verfügt, kann das Naturspektakel aber auch von einem der Wanderwege rund um den Laserzkessel bewundern.

Traumhafte Fotomotive in den Alpen

Man muss nicht immer um den halben Erdball fliegen, um atemberaubende Kulissen vor die Linse zu bekommen. Unsere Klickstrecke präsentiert 8 Orte in Europa, die wahre Schätze sind und dabei noch nicht vom Tourismus überrannt werden. Vom malerischen Städtchen bis zum spektakulären Panorama ist hier für jeden etwas dabei.

Zum richtigen Reise-Equipment greifen

Gerade beim Wandern kommt es auf leichtes Gepäck an. Fotografen sollten deshalb nicht auf ein leichtes Reisestativ verzichten. Gerade bei Dämmerung gelingen so traumhaft schöne Fotos mit etwas längeren Belichtungen. Auch eine weitwinklige Festbrennweite zahlt sich bei Panorama und Wildnis aus: Die Linsen sind nicht nur super lichtstark sondern sorgen auch als echte Fliegengewichte für einen leichten Fotorucksack.


Lassen Sie eine Antwort